Freitag, 2. März 2012

Turnbeutelvergesser

...wär ich auch gerne wieder. Aber dieser rote Beutel ist nicht für mich, sondern für einen lieben kleinen Menschen, der schon viel zu lange auf diesen Begleiter warten musste. Bin ich wohl doch ein Turnbeutelvergesser! ;o)


Das Sichtfenster auf der Vorderseite ist eine große Negativ-Applikation, so wie hier beschrieben (allerdings ohne Zick-Zack-Stich, sondern mehrfach mit Geradstich umrundet).



Die Dottie Mushrooms habe ich auch für den Seilzugtunnel und das Futter verwendet. Dabei habe ich mich an dieser Anleitung orientiert und beim Nähen der einzigen Seitennaht des äußeren Beutels noch zwei Laschen mit eingefasst.

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Liebe Sandra,
das ist wohl der schönste Turnbeutel, den man vergessen kann.
Herzliche Grüße von
Nina

Steffi hat gesagt…

Superschön geworden, der Turnbeutel! Den Pilz-Stoff hab ich gestern in grün angeschnitten :-), ich wusste gar nicht, dass es den in rot gibt - gefällt mir auch sehr gut!
LG Steffi

Lollaswelt hat gesagt…

Der Turnbeutel ist 'ne "Wucht" - der Pilzstoff ist ja so niedlich.
Liebe Grüße,
Annette

Sewandthecity hat gesagt…

Very nice! Love the mushroom fabric.

yes-monkey hat gesagt…

Der Turnbeutel ist wunderschön und der Fliegenpilzstoff ist so süß.

Ganz liebe Grüße
Bea

Kommentar veröffentlichen